Für mich momentan eine Lösung.

Samstag, 5. Januar 2013

Ich hatte eine Ganze Weile Probleme mit Brüchigen Nägel gehabt.
Kaum waren sie ein bisschen Gewachsen, sind sie mir sofort wieder Abgebrochen :x.
Hatte schon fast keine Lust mehr sie wachsen zu lassen .__. .
Hab sämtliche "Hausmittelchen" ausprobiert, hat alles nich geklappt.
Dann bin ich zum dm und dachte mir, schlimmer kann es nicht werden, probier einfach nochmal 'n Nagelhärter aus .. Gesagt Getan, habe mir dann einen von essence mitgenommen. Eine Gute Freundin von mir, sagte mir am Abend, das er bei ihr Überhaupt nix bringen würde .. somit war meine "Hoffung" auch weg - pinselte ihn mir trotzdem regelmäßig auf die Nägel :D.
Das ist was Mittelchen :D. Und ich bin BEGEiSTERT. Seid ich den Lack benutze sind meine Nägel richtig hart, und brechen kaum noch ab. Gekostet hat er unter 3€ meine Ich, also noch okay im Preileistungsvergleich :).
Und ich denke, meine Nägel können sich sehen lassen. Habe ich alles dem Lack zu Verdanken :).
 
Was macht ihr Gegen Brüchige Nägel ?!.
Oder habt ihr keine Probleme damit ?!
 
 


2 Kommentare:

Jayna Mohr hat gesagt…

Ich hatte eigentlich nie probleme, dann habe ich mir im juni 12 einmal gel nägel machen lassen. Das erste und das letzte mal... meine Nägel sind daurch richtig kaputt gegangen. Jetzt geht es wieder einigermaßen aber sie brechen trotzdem dauernd ab ich überlege ob ich den nagellack auch mal benutze!

Sophie Wayne hat gesagt…

Kenne ich :/. Ich habe mir zu meinem 18ten richtig auffallende Gelnägel gemacht - habe sie rauswachsen lassen und dan war vorbei .. meine Nägel waren Butterweich, egal was ich anpackte sie sind Agebrochen .. Ich kann den Lack echt empfehlen, ich benutze ihn sogar als Unterlack, und bei mir hilft er einfach Super !

Kommentar veröffentlichen